Breadcrumbs

Sie sind hier: Startseite » Gesamte Produktpalette » Heizen » Luft-Wasser Wärmetauscher » »Heat-X« Typ G

Luft-Wasser Wärmetauscher » »Heat-X« Typ G

  • »Heat-X« Typ G
»Heat-X« Typ G
Downloads: 
Infoblatt PDF, 3.67 MB

Der »Heat-X« Typ G ist ein indirekt befeuertes Heizgebläse mit einem geschlossenem Verbrennungssystem welches speziell für Geflügelställe konzipiert wurde.

Ein geschlossenes Verbrennungssystem bedeutet, dass die Verbrennungsluft von außen in den Stall geführt wird und die entstehendenVerbrennungsgase anschließend zurück nach außen transportiert werden. Durch dieses System wird CO2 und auch Wasserdampf im Geflügelstall vermieden. Dies hat den großen Vorteil, dass die Frischluftzufuhr deutlich reduziert werden kann und weniger Ventilation benötigt wird, wodurch der Energieverbrauch sinkt.

Ein weiterer Effekt ist, dass durch das geschlossene Verbrennungssystem die Luftfeuchtigkeit auf niedrigem Niveau gehalten wird. Somit bleibt die Einstreu trockener und dies schützt präventiv vor den typischen Krankheiten wie z.B. Podo. Die Anzahl der kranken Tiere als auch die Verlustrate sinkt, was zu mehr Tieren pro Umlauf führt.

Mit einem geschlossenen Verbrennungssystem gibt es keine offene Flamme im Stall, was sich positiv auf die Versicherungskosten auswirkt.

Technische Daten:
  »Heat-X» Typ 3G »Heat-X» Typ 4G »Heat-X» Typ 5G
Luftvolumenstrom (Heizen) 6.000 m³/h 8.000 m³/h 10.000 m³/h
Anschlusswerte Lüfter 230V; 3,5A; 800W 230V; 3,9A; 900W 230V; 6,1A; 1.400W
Leistung 30 – 60 kW 48 – 76 kW 66 – 99 kW
Wurfweite ≈ 40 m ≈ 45 m ≈ 50 m
Abmessung H x B x T (mm) 1.080x 650 x 2.100 mm 1.080x 650 x 2.100 mm 1.080x 650 x 2.100 mm
Gewicht 140 kg 150 kg 175 kg