Breadcrumbs

Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » »Heat-X« Typ G

»Heat-X« Typ G

Heizen ohne CO2-Produktion im Geflügelstall – langlebig und effizient

Das indirekt befeuerte Heizgebläse »Heat-X« Typ G von REVENTA® ist ein effizientes, geschlossenes Verbrennungssystem mit niedrigem Energieverbrauch. Durch dieses System werden CO₂ und Wasserdampf im Stall vermieden und die Luftfeuchtigkeit auf niedrigem Niveau gehalten.  Auf diese Weise kann die Frischluftzufuhr deutlich reduziert werden, wodurch der Energieverbrauch sinkt.

Ein weiterer Effekt ist, dass die Einstreu trockener bleibt und dies schützt präventiv vor den typischen Krankheiten wie z.B. Podo. Die Anzahl der kranken Tiere als auch die Verlustrate sinkt, was zu mehr Tieren pro Umlauf führt.

Da keine Abgasanalyse benötigt wird, lässt sich »Heat-X« Typ G einfach installieren. Ein weiteres Plus für das sehr servicefreundliche Gerät ist die klare Fehlerindikation und das einfache Reinigen. Mit einem geschlossenen Verbrennungssystem gibt es keine offene Flamme im Stall, was sich positiv auf die Versicherungskosten auswirkt.

Das robuste Gehäuse des »Heat-X« Typ G besteht komplett aus Edelstahl und ist damit besonders für Geflügelställe geeignet.
»Heat-X« Typ G ist in 3 Varianten erhältlich. Die kleinste Variante hat einen Luftvolumenstrom von 6.000m³/h, die mittlere 8.000m³/h und die größte 10.000m³/h.

Weitere Informationen ►

»Heat-X« Typ G